<

Abschlusstagung des BMBF-Projektes PODMAN am 27. und 28. März 2019

Das Servicezentrum eSciences der Universität Trier und das Leibniz-Zentrum für Psychologische Information und Dokumentation (ZPID) laden ein zur Tagung

„Forschung + Datenmanagement = Forschungsdatenmanagement – Wann geht die Gleichung auf?“
Implementierung einer institutionellen FDM-Infrastruktur- und ‑Service-Landschaft

 

Eckdaten

Die Tagung findet am 27. und 28. März 2019 an der Universität Trier statt.

Die Tagung richtet sich an alle Personen, die aktiv an der Gestaltung von FDM-Strukturen und ‑Konzepten an Hochschulen und außeruniversitären Forschungseinrichtungen beteiligt sind.

Kurzbeschreibung

Willkommen sind Vorträge aus allen Bereichen, die sich mit der Integration von Forschung und FDM auseinandersetzen. Die Beiträge könnten beispielsweise folgende Bereiche adressieren:

  1. Gestaltung der Organisationsstruktur für ein institutionalisiertes FDM
  2. Konzeption von Anreiz-/Rewardsystemen für Forschende
  3. Anforderungen und Kriterien für die Entwicklung von FDM-Qualifizierungskonzepten

Es können auch Beiträge / Stellungnahmen zu den bereits ausgearbeiteten Materialien des PODMAN-Projektes eingereicht werden. Die Materialien können über die folgenden DOIs von OPUS abgerufen werden: https://doi.org/10.25353/ubtr-2751-5387-20xx (Kompetenzmatrix); https://doi.org/10.25353/UBTR-3301-5402-77XX (Anforderungskataloge); https://doi.org/10.25353/ubtr-8061-5402-08xx (Qualifizierungskonzept).

Interessierte können Abstracts mit einer Länge von maximal 250 Wörtern bis spätestens 15.12.2018 an fdm@uni-trier.de zu schicken. Das Abstract soll den Titel des Beitrags sowie Name, E-Mail-Adresse und Institution der/des Einreichenden enthalten.

Bei Fragen zur Tagung können Sie das PODMAN-Team unter der E-Mail-Adresse fdm@uni-trier.de erreichen.

 

Veröffentlicht in News




gefördert vom