<

PODMAN-Team veröffentlicht erste Versionen von FDM-Managementinstrumenten

 

Das POD­MAN-Team hat ers­te Arbeits­ver­sio­nen für drei zen­tra­le Instru­men­te zur Imple­men­tie­rung von opti­mier­ten Forschungsdatenmanagement(FDM)-Infrastrukturen und ‑Ser­vices an Hoch­schu­len und außer­uni­ver­si­tä­ren For­schungs­ein­rich­tun­gen ver­öf­fent­licht. Das über­ge­ord­ne­te Ziel von allen drei Instru­men­ten ist es die Ent­wick­lung pass­ge­nau­er Lösun­gen für die Imple­men­tie­rung von FDM zu unter­stüt­zen. Zu die­sem Zweck wur­de zunächst eine for­schungs­pro­zess­spe­zi­fi­sche Kom­pe­tenz­ma­trix ent­wi­ckelt. Die­se soll grund­sätz­lich zwei Funk­tio­nen erfül­len: Ers­tens defi­niert sie die zur Imple­men­tie­rung eines umfas­sen­den insti­tu­tio­nel­len FDM-Kon­zep­tes not­wen­di­gen Auf­ga­ben und zwei­tens die damit ver­bun­de­nen Kom­pe­ten­zen der aus­füh­ren­den Akteu­re. Gleich­zei­tig soll die Kom­pe­tenz­ma­trix aber auch der Iden­ti­fi­ka­ti­on von rele­van­ten Qua­li­fi­zie­rungs­be­rei­chen die­nen und damit die Imple­men­tie­rung bedarfs­ge­rech­ter Qua­li­fi­zie­rungs­maß­nah­men ermög­li­chen. Ein Kon­zept zur for­ma­len Aus­ge­stal­tung sowie Anre­gun­gen zur inhalt­li­chen Aus­for­mung sol­cher Qua­li­fi­zie­rungs­maß­nah­men fin­den sich in dem zwei­ten vom POD­MAN-Pro­jekt ver­öf­fent­lich­ten Instru­ment, näm­lich dem Qua­li­fi­zie­rungs­kon­zept. Da es neben der Qua­li­fi­zie­rung von Mit­ar­bei­ten­den auch adäqua­te Ser­vices und Infra­struk­tu­ren zur Umset­zung der mit den ver­schie­de­nen Kom­pe­ten­zen asso­zi­ier­ten Auf­ga­ben braucht, wur­den exem­pla­risch fach­spe­zi­fi­sche Anfor­de­rungs­ka­ta­lo­ge für die Imple­men­tie­rung ent­spre­chen­der FDM-Ange­bo­te in der Psy­cho­lo­gie und den Geis­tes­wis­sen­schaf­ten ent­wi­ckelt.

Alle Doku­men­te haben den Sta­tus von Arbeits­pa­pie­ren und sol­len im wei­te­ren Pro­jekt­ver­lauf Com­mu­ni­ty-basiert wei­ter­ent­wi­ckelt wer­den. Neben der Mög­lich­keit der Nach­richt an fdm@uni-trier.de kann auch das spe­zi­ell in Bezug auf die Kom­pe­tenz­ma­trix und die Anfor­de­rungs­ka­ta­lo­ge ent­wi­ckel­te Feed­back-Tool genutzt wer­den. In allen Fäl­len freut sich das POD­MAN-Team auf zahl­rei­che Rück­mel­dun­gen.

Veröffentlicht in News




gefördert vom

Diese Seite verwendet das Plugin footnotes